Rel. Luftfeuchte durch Drucktaupunkt ermitteln
M Knaut (knaut.malte@web.de)
schrieb am 09/04/2020 10:05 AM in der Kategorie "Fragen und Antworten":

Moinmoin,

ich würde gerne wissen welche relative Luftfeuchte die Luft hat, wenn sie von einem Druck von 7 bar und einem Drucktaupunkt von -20°C auf Umgebungsdruck bei 20°C entspannt wird.

Ich hab bei euch ein Diagramm gefunden, wo man die maximale Luftfeuchte bei einem DTP von -20°C und 7 bar ablesen kann (ich habe 0,1 g/m³ geschätzt).

Damit kam ich dann mit dem Idealgasgesetz auf eine rel. Feuchte von 0,58%.

Nun würde ich zum einen gerne wissen, ob die Rechnung richtig ist und zum anderen wie ich die maximale Luftfeuchte auch genau ermitteln kann.

Vielen Dank und Grüße,
Malte Knaut