Thermische Wärmeentwicklung eines Kompressors
Anton (anton.at89@gmail.com)
schrieb am 02/23/2017 06:13 PM in der Kategorie "Fragen und Antworten":

Guten Tag,

ich hab eine weitere Frage zur Auslegung meiner Druckluftanlage.
Nun bin ich bei der Luftkühlung angekommen. Das Onlinekompendium hat mir da schon sehr weiter geholfen.
Nur stellt sich bei mir die Frage auf, wie berechne ich eigentlich die thermische Wärmeabgabe des Kompressors. Nach dem ersten Hauptsatz der Thermodynamik soll es ja ungefähr der gleiche Wert wie die Antriebsleistung sein.
Ich hab mein Ansatz vorerst verallgemeinert und bin an das Problem wie an ein Wärmeübertrager angegangen mit,
>> Q = k*A * delta T

Ich komme Allerdings mit dieser Überlägung nicht mal ansatzweise an die zugeführte Leistung.

Bin ich da bei meiner Überlegung komplett auf dem falschen Weg?
Ist die tatsächliche Berechnung Umfangreich?

Ich hoffe es kann mir jemand weiter Helfen.

Vielen Dank im Vorauß