BOGE CL4/90 mit Basic Steuerung Problem
Thomas (thomas.kallinich@gmx.net)
schrieb am 05/20/2016 09:40 PM in der Kategorie "Fragen und Antworten":

Hallo an alle,

ich habe einen gebrauchten BOGE CL4/90 mit Basic Steuerung gekauft.
Ist mein erster guter Schraubenkompressor und ich hab keinerlei Erfahrung.
Der Kompressor läuft ansich auch wunderbar und ich bin mehr als positiv
überrascht wie leise das Gerät ist.

Mein Problem ist nun folgendes:
Ich habe als MaxDruck 10bar und als MinDruck 8.5bar eingestellt.
Schalte ich den Kompressor nun ein pumpt er auch wunderbar bis auf 10bar hoch.
Dann schaltet er in den Leerlauf und - jetzt kommts - öffnet dieses elektronisch geregelte Ventil ?!
Er lässt also Druck ab - und zwar solange bis der Druck auf die eingestellten 8.5bar abgesunken ist. Dann wird das Ventil wieder geschlossen und er beginnt von neuem bis auf 10bar hochzupumpen.
Dann öffnet er wieder, pumpt hoch, öffnet, pumpt hoch... und immer so weiter. Der Kompressor schaltet also nie wirklich ab.


Ist das so gewollt um Kurzzeitbetrieb zu vermeiden (also normal) oder liegt ein defekt vor?

Vielen Dank für eure Mühe
Thomas

PS: Ich habe die Parameter der Basic Steuerung überprüft. Er steht nicht auf Dauerbetrieb und auch nicht auf externe Steuerung.